BECKENBODENTRAINING FÜR MÄNNER? WARUM DAS WICHTIG IST!

BECKENBODENTRAINING FÜR MÄNNER? WARUM DAS WICHTIG IST!

Was ist Beckenbodentraining und warum ist das auch ein wichtiges Thema für Männer?

Diese Frage beantworte ich in diesem Artikel mit Video!

Denn: Beckenbodentraining ist ein Thema, das auch Männer beschäftigen sollte. 

Was bringt Beckenbodentraining für Männer? 

Viele Männer sind immer noch in dem Glauben, dass die keine Beckenbodenmuskulatur haben beziehungsweise diese nicht trainieren müssen

Das ist natürlich ein Irrglaube! 

Frauen kommen mit dem Thema Beckenboden zwangsläufig häufiger in Kontakt vor allem durch eine Schwangerschaft.

Bei Männern kommt es oftmals erst mit dem zunehmenden Alter. 

Der Beckenboden ist die Muskulaturm die unser komplettes Becken ausfüllt.

Wir haben in Summe drei Schichten vom Beckenboden die dann immer weiter nach oben ziehen.

Es beginnt mit der Schließmuskulatur, die verhindert, dass wir z.b. unkontrolliert Wasserlassen.

Dann kommen die zweite und die dritte Schicht ziehen sehr weit nach oben bis in den Unterbauch, wenn man sie gut trainiert. 

Viele spüren diese Schichten nicht so intensiv, aber das liegt nicht daran, dass sie diese nicht haben, sondern einfach daran, dass sie zu wenig trainiert wird. 

Das kann auch bei Männern im höheren Alter zu Blasenschwäche und Inkontinenz führen, so das Wasser nicht mehr lange genug gehalten werden kann und auch Prostata-Probleme auftreten können.

Hämorrhoiden sind oft auch eine Folge eines schwachen Beckenbodens, weil das Bindegewebe nicht fest genug ist.

VORTEILE VON BECKENBODENTRAINING FÜR MÄNNER

Mit einem gezielten Training haben Männer also ebenfalls einen sehr starken Mehrwert. Eine starke Beckenbodenmuskulatur beugt Inkontinenz vor und kann auch gegen Hämoriden helfen.

Deswegen betrifft das Thema Beckenbodentraining nicht nur Frauen, sondern auch Männer.

ONLINE-BECKENBODENTRAINING FÜR MÄNNER

Ich kann verstehen, dass sich Beckenbodentraining für die meisten Männer nicht besonders reizvoll anhört. In diesem Fall ist Pilates perfekt geeignet.

Denn dabei können Männer neben dem Beckenboden auch den gesamten Bewegungsapparat trainieren.

Vor allem auch die untere Bauchmuskulatur, was sehr gut gegen Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule hilft.

Und dieses Problem ist ja ein bekanntes Volksleiden, dem man mit Pilates-Übungen und Beckenbodentraining für Männer und Frauen gezielt vorbeugen kann.

Wenn Du Dich für weitere Informationen zum Thema Beckenbodentraining für Männer interessierst oder Dich direkt für meinen Online-Pilates-Kurs anmelden willst, dann kontaktiere mich per E-Mail oder Telefon über die entsprechenden Kontaktdaten am Ende dieser Webseite.

Für Frauen biete ich natürlich regelmäßig meinen Live-Online-Kurs Pilates für Schwangere an.

Deine Tanja