Faszien Selbstmassage in der Schwangerschaft

Faszien Selbstmassage in der Schwangerschaft

Mit meinem Video zur Faszien Selbstmassage möchte ich dir eine tolle Möglichkeit an die Hand geben, um deine Verspannungen in der Schwangerschaft selbst zu lockern und somit Beschwerden zu lindern.
Jede Schwangere kennt das, dass Gewicht nimmt zu, man kann nicht mehr richtig liegen, der Bauch zieht den Rücken immer mehr ins Hohlkreuz und man bewegt sich allgemein nicht mehr allzu geschmeidig. Die Folge sind Schmerzen, Blockaden und dadurch auch zunehmendes Unwohlsein.

Natürlich sind nicht nur Schwangere von Verspannungen betroffen, deshalb wird JEDER von der Selbstmassage profitieren.

Um Dir selbst Erleichterung zu verschaffen brauchst du nur einen Tennisball und LOS GEHT´S!

Faszien Selbstmassage in der Schwangerschaft

WAS SIND DIE ZIELE DER FASZIEN SELBSTMASSAGE IN DER SCHWANGERSCHAFT

  • lösen von Rückenschmerzen und Verspannungen
  • Lockerung von Fußschmerzen durch Wassereinlagerungen und Verklebungen der Fußfaszie
  • Verspannungen in der Wadenmuskulatur aufgrund von Wassereinlagerungen und verstärkte Belastung bekämpfen
  • Schmerzen oder Beschwerden im unteren Rückenbereich und Kreuzbein auflockern

Wenn du mehr über gezielte Übungen oder Bewegungen in der Schwangerschaft wissen möchtest, dann abonniere meinen YouTube Kanal und verpasse kein Video mehr. Dort zeige ich in kurzen Videos gezielte Übungen für die Schwangerschaft.

Oder trainiere mit mir in meinen wöchentlichen live online Kursen „Pilates in der Schwangerschaft“ und bleib auch während der Schwangerschaft fit und beweglich.
Durch meine Anleitungen in den Kursen, kannst du keine Übung falsch machen und wirst dich nach dem Training deutlich, leichter, beschwerdefreier und agiler fühlen.

Mehr Info´s dazu findest du auf meiner Webseite: